ROLLEN / VO

1, 2, 3, 4, 5, 6
Barbara Glouberman
(Paula Pell)

1, 2, 3, 4
Nirmala
(Ranjita Chakravarty)
Patty Shevchenko
(Donna Pieroni)


Susan
(Sharon Lawrence)


Frau Sommerdahl
(Lisbet Lundquist)

1, 2
Esme
(Karin Konoval)
Dr. Arevalo
(Laara Sadiq)


Madame Arcati
(Dame Margaret Rutherford)


Gilberte Van der Beck
(Yolande Moreau)

1, 2, 3 ,4, 5, 6
Julie Pearl
(Suzanne Ericsen)


Madeline Gilford
(Brenda Braxton)


Deb
(Bernadette Peters)


Hypnosetherapeutin
(Linda Gabriel)


Vermieterin
(Liisi Tandefelt)

Versch. Rollen

Caitlyn Jenner

Lisa Vanderpump

Heather Dubrow

Charlotte Rampling

Susanne Schwab ist als Synchronschauspielerin tätig. Ihr Spektrum reicht hierbei von Dokumentationen Trickfilmen, Hörspielen und Werbung bis hin zu Filmen. 

In dem französischen Film „LA BONNE ÉPOUSE“ ist Susanne Schwab die deutsche Stimme der Schauspielerin YOLANDE MOREAU in der Rolle der GILBERTE VAN DER BECK. In der amerikanischen Filmkomödie „BLITHE SPIRIT“ spricht Susanne Schwab DAME MARGARET RUTHERFORD in der Rolle der MADAME ARCATI. Auch in Serien ist Susanne Schwab als Synchronschauspielerin präsent. In der Serie „BIG MOUTH“ verkörpert sie seit der 1. Staffel die Rolle der BARBARA GLOUBERMAN, im amerikanischen Original gesprochen von PAULA PELL. Des Weiteren ist Susanne Schwab in der Serie „LEGION“ die deutsche Stimme von JEAN ELIZABETH SMART in der Rolle der MELANIE sowie in der Serie „BREAKING BAD“ die deutsche Stimme der Schauspielerin JESSICA HECHT in der Rolle GRETCHEN.

Susanne Schwab spricht auch Voice Over in Dokumentationen, wie z.B. „DER FALL ASSANGE – EINE CHRONIK“ oder TOO YOUNG TO DIE – KAREN CARPENTER“ und “DIE WITWEN VON BOKO HARAM“.  Sie hat Dokumentationen für Discovery Channel und N24 gesprochen, sowie Reportagen und Kurz – und Langbeiträge vertont.

Vertreten wird Susanne Schwab durch die Agentur stimmgerecht. Auf der Website www.stimmgerecht.de befinden sich  Video – und Audioreferenzen von Susanne Schwab. Auf der Website der deutschen Synchronkartei www.synchronkartei.de ist eine Auflistung ausgewählter, von Susanne Schwab gesprochener Rollen.

Mit künstlerischem Einfühlungsvermögen, hoher Präzision und Liebe zum Original gestaltet Susanne Schwab als Dialogbuchautorin und Synchronregisseurin die deutsche Adaption von internationalen Filmen und Serien. Sie hat das deutsche Dialogbuch zu dem britischen Bio Pic „A QUIET PASSION“ über das Leben der amerikanischen Dichterin Emily Dickinson geschrieben, der von Terence Davies gedreht und geschrieben wurde. In dem Film spielt Cynthia Nixon die Dichterin. Susanne Schwab führte hier auch die Synchronregie.

Susanne Schwab hat zahlreiche Dialogbücher geschrieben, z.B. für die französische Webserie „LIBRES!“, eine Adaption der Comic-Reihe Libres! Manifeste pour s’affranchir des diktats sexuels / Editions Delcourt (editions-delcourt.fr). https://www.arte.tv/de/videos/RC-020447/freie-liebe/ Des Weiteren für die amerikanische Reality – Doku „BLING EMPIRE“, den amerikanischen Film „BARBIE & CHELSEA: THE LOST BIRTHDAY”, sowie die Produktionen „ASK BARBIE“, „BARBIE – MAGICAL DREAM CAMPER“,BARBIE VLOG, die türkische Serie ETHOS/BIR BAŞKADIR u.a.

Synchronregie führte Susanne Schwab zum Beispiel in den Serien „THE BABYSITTERS CLUB,NEVER HAVE I EVER und in dem spanischen Film A PESAR DE TODO“. Seit der 1. Staffel führt Susanne Schwab die Synchronregie bei der Serie BIG MOUTH“. Seit der 4. Staffel schreibt sie auch die Dialogbücher für diese Serie. Des Weiteren führt Susanne Schwab auch  Voice – Over –  Regie bei Dokumentationen und Scripted – Reality Formaten. Ausführliche Informationen und einen Überblick zu den Tätigkeiten als Dialogbuchautorin und Synchronregisseurin gibt es auf der Website https://www.susanne-schwab-synchron.de/ Site Text/ Regie.